Sessel & Sofa: Brühl

Brühl ist ein deutsches Familienunternehmen. Bekannt ist die Marke aber nicht nur wegen ihrer hohen Qualität und der ökologisch ausgezeichneten Produktion. Brühl zeichnet auch für international anerkannte Designentwürfe. Mit technisch anspruchsvollen Funktionssofas aus der Feder von Roland Meyer-Brühl hat sich Brühl beim Kunden über Jahre einen Namen gemacht. Das Relaxsofa ist von Brühl gleichsam neu erfunden worden. Sie werden überrascht sein, welche Verwandlungsmöglichkeiten ein durchdachtes Relaxsofa in sich verbergen kann. Mit Entwürfen, wie Moss Pink, Morning Dew, oder aktuell Jo hat Kati Meyer-Brühl eine neue, junge Linie eingebracht. Der Erfolg in der Designszene ist durch eine Vielzahl von Preisen belegt: allein 2013 ist Kati Meyer-Brühl elfmal ausgezeichnet worden.

Sofas und Sessel von Brühl finden Sie in unserer Ausstellung an der Huyssenallee immer in großer Auswahl.

Brühl - Alba

Alba - Wohnlandschaft mit Überraschungen

Alba von Brühl ist ein klares Modulsystem für jede Wohnsituation. Unterschiedlichste Elemente, zum Teil auf Maß zu fertigen, lassen sich für jeden Raum kombinieren. Die wichtigen Entscheidungen sind aber auf den ersten Blick nicht sichtbar ! Alba lässt Ihnen für jedes Element die Wahl zwischen zwei verschiedenen Sitztiefen, drei Sitzhöhen und zwei verschiedenen Polsterfestigkeiten. Verstellbare Arm- oder Rückenlehnen lassen Sie immer gemütlich Platz nehmen. Besonders pfiffig ist die verschiebbare Armlehne der Recamiere: so steht schnell ein weiterer Sitzplatz über Eck zur Verfügung

Ihr Becker Vorteil: Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands

* Pflichtangabe

Neu!

Amber - Design Roland Meyer-Brühl

Geometrische Formen, durchdachte Funktionen, individuell planbar, das sind ja gleich drei gute Gründe, die für Amber sprechen.

Sind Sie auf den Geschmack gekommen? Wir laden Sie herzlich zum Probesitzen ein, bis bald!

* Pflichtangabe

Neu!

Attitude - mehr als eine Haltung

Funktional und kuschelig - ein Widerspruch ? Nein, der Beweis dafür heißt Attitude! Schon in seiner Grundform bietet das Sofa genügend Platz zum gemütlichen Sitzen und kann dann auch noch mit einigen Funktionen punkten: die Armlehnen lassen sich abklappen, so dass im Nu ein Daybed daraus wird. Zum Relaxen zu zweit können die Armlehnen auch noch um 90 Grad geschwenkt werden. Das Tüpfelchen auf dem "i": die Armlehnkissen können als Nackenstützen auf herausklappbare Bügel gesteckt werden.

* Pflichtangabe

Deep Space - echt schräg

Innovative Form - Deep Space wirkt dynamisch, elegant und schwebend. Der Sitz ist in der Tiefe um 25 cm stufenlos verstellbar, die Rückenlehnen sind hochstellbar. Beim Untergestell können Sie zwischen einer Kufe oder filigranen Füßen wählen. Tanzen Sie gerne aus der Reihe? Dann könnte Deep Space das richtige Sofa für Sie sein!

* Pflichtangabe

Brühl - Four Two

Four Two - Sitzecke für Gesellige

Sie haben gerne Gäste, aber wenig Platz? Unter dem Motto "auf kleinem Raum flexibel wohnen" wurde Four Two entworfen. Und wenn keine Gäste im Haus sind? Einfach die Füße hochlegen!

* Pflichtangabe

Brühl - Moule

Moule – das Überraschungsmoment

Moule – hier als Zweisitzer – öffnet sich mit seinen einzigartigen Beschlägen wirklich wie eine Muschel. Und wenn Sie alle Relaxfunktionen perfekt für sich eingestellt haben ruhen Sie, wie in Abrahams Schoß. Stufenlos verstellbarer Rücken, angepasste Kopfstütze und der drehbare Sitz, bei dem die abklappbare Armlehne zur Fußbank wird, all das können Sie zu zweit haben, denn Moule verbirgt seine Funktionen auf beiden Plätzen. Sollten Sie Moule als große Sitzgruppe wählen, ist die Fußstütze nur bei den beiden äußeren Elementen verfügbar – alle anderen Annehmlichkeiten aber an jedem Sitzplatz.

* Pflichtangabe

Morning Dew - erfrischend anders

Typisch Kati Meyer-Brühl, die schon zahlreiche Designpreise für ihre fantasievollen Entwürfe gewinnen konnte! In der Form einer Blüte nachempfunden überzeugt Morning Dew nicht nur durch Design, sondern auch durch seinen guten Sitzkomfort. Überzeugen Sie sich selbst!

* Pflichtangabe

Roro – viel Funktion in schlanker Linie

In der Reihe der Funktionssofas hat Roro etwas, das andere nicht haben – oder richtiger: Roro hat etwas nicht, das andere manchmal zuviel haben: Masse! Die schlanken Polster erlauben es Roro, sich bis auf kleinste Kontur zusammen zu falten. Aber aus dem schlanken, feinen Sofa wird auch ein Doppelrelaxer mit Fußbank, Kopfstütze und stufenlos verstellbarem Rücken. Durch das klare, schlichte Chromgestell lassen sich verschiedene Funktionselemente bis zur großen Sitzlandschaft verbinden, aber auch als Einzelsessel macht Roro eine gute Figur.

* Pflichtangabe

Anmeldung